Stickeralbum stärkt den Zusammenhalt

Druckerei Hellendoorn unterstützt die Jugendabteilung des SV Bad Bentheim mit 2000 Euro.

Mit einem eigenen Stickeralbum hat die Fußballabteilung des SV Bad Bentheim ein Großprojekt in Angriff genommen. Rund acht Monate, zehntausende Sticker und viele volle Sammelalben später können die SVB-Fußballer zusammen mit dem Partner STICKERFREUNDE ein rundum positives Fazit ziehen.

„Die Aktion hat für viel Zusammenhalt und eine gute Vernetzung im Verein gesorgt. Alle haben sich besser kennengelernt“, betont Frank Wegbünder aus dem Jugendvorstand. Für die Fußballabteilung hat die Aktion auch noch einen positiven Effekt für die Vereinskasse. Thomas Westhuis, Geschäftsleiter der Druckerei Hellendoorn, die die Marke „Stickerfreunde“ gegründet hat, überreichte der Abteilung eine Spende über 2000 Euro für die Jugendarbeit. „Es war ein tolles Projekt, bei dem wir vom Team des SV Bad Bentheim hervorragend unterstützt worden sind“, betonte Thomas Westhuis bei Spendenübergabe auf dem Vereinsgelände.

Ansprechpartner: Thomas Westhuis