„Grafschafter Landpartie“ – exzellent gedruckt bei Hellendoorn

Magazin der Grafschafter Nachrichten erhält in Wien Europäischen Zeitungspreis.

Wenn im kommenden Mai in Wien die „European Newspaper Awards“ verliehen werden, dann ist auch ein bei Hellendoorn gedrucktes Produkt vertreten: eine hohe Auszeichnung erhält das neue Magazin „Grafschafter Landpartie“ der Grafschafter Nachrichten, Nordhorn.

Dieses Magazin hatten die Grafschafter Nachrichten im Frühjahr 2016 erstmals auf den Markt gebracht – und das mit überwältigendem Erfolg: Das Heft war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die zweite Ausgabe für Herbst und Winter wurde daher direkt in deutlich höherer Auflage produziertDie aktuelle Ausgabe der „Grafschafter Landpartie“ mit Themen zu Herbst und Winter ist im örtlichen Zeitschriftenhandel erhältlich. 

Umfang: 4 + 108 Seiten
Format: 230 mm x 297 mm
Druck: 4-farbig Euroskala, 4/4-farbig, , mit einseitigem Dispersions-Mattlack
Papier: 250 g/m² MultiArt Silk, 115 g/m² LuxoArt Samt

Die „European Newspaper Awards“ werden im nächsten Jahr zum 18. Mal verliehen. Diesmal nahmen 191 Zeitungen aus 27 Ländern teil. Die Jury setzte sich aus 15 renommierten Chefredakteuren, Art- Direktoren und weiteren Experten aus neun Ländern zusammen. In dem hochkarätigen Teilnehmerfeld sind die Grafschafter Nachrichten auf Anhieb für eine herausragende Neuerscheinung ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte das innovative Konzept und die exzellente Gestaltung der „Grafschafter Landpartie“. 

www.grafschafter-landpartie.de